Komm’ auf die
Sonnenseite

Ab 1. September heißen wir

Sonnasita. Warum?

Weil wir mit unserem sonnigen Gemüt, „Wirtslüt mit Liib und Seel“ sind.

Weil wir bewusst wahrnehmen.
Weil wir ehrlich und regional sind.
Weil wir mit und von der Natur leben.

»Weil es schließlich nichts Schöneres gibt,
als auf unserer Terrasse im Liegestuhl
Sonne zu tanken und einfach zu sein!«

Natur.
Genuss.
Hotel.

Direkt am Skilift und an Wanderwegen gelegen.
Gute, frische Luft inmitten des Biosphärenparks.
Echter Genuss von echten Persönlichkeiten.
Natürlich gelebte Nachhaltigkeit.

»Weil die kleinen Dinge im Leben in unserem Hotel Glücksgefühle auslösen.«

Natur.
Genuss.
Hotel.

Direkt am Skilift und an Wanderwegen gelegen. Gute, frische Luft inmitten des Biosphärenparks. Echter Genuss von echten Persönlichkeiten. Natürlich gelebte Nachhaltigkeit.

Aus Sporthotel Domig wird

» Kennen Sie das wunderbare Gefühl auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen? «

Bei uns im Hotel Sonnasita
fühlt es sich zumindest genauso an.

Sie finden uns nämlich auf der
Sonnenseite des Großen Walsertals.

In den Vorarlberger Alpen auf
1.500m Seehöhe am Faschinajoch.

Bei uns im Hotel Sonnasita fühlt es sich zumindest genauso an.

Sie finden uns nämlich auf der Sonnenseite des Großen Walsertals.

In den Vorarlberger Alpen auf 1.500m Seehöhe am Faschinajoch.